Sylt mit Mietwagen bereisen | Chrisway Travel AG
Reisbüro St.Gallen, Reisebüro, Reisebüro St. Gallen, Reiseberatung, Individuelle Reiseberatung, Gruppenreisen, Firmenreisen, Amerika, New York, Florida, Miami, Kalifornien, Safari, Afrika, Tansania, Botswana, Namibia, Südafrika, Städtereisen, Motorhome, England, Irland, Island, Sri Lanka, Malediven, Mauritius, Seychellen, Oman, Bali, Kuba, Dubai, Flugreisen, Schiffsreisen, Flüge, Flugtickets, Reiseerfahren
2346
post-template-default,single,single-post,postid-2346,single-format-gallery,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-chrisway,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Sylt mit Mietwagen bereisen

Sylt im Herbst 2020

Insel Sylt in Kombination mit Hamburg

Wir haben uns für den Herbst eine Destination ausgesucht, welche eigentlich eher während der Sommermonate Juli und August bereist wird. Da jedoch Direktflüge ab Zürich nach Westerland bis in den Oktober angeboten werden, entschieden wir uns, die Insel Sylt mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Im Wissen, dass die Temperaturen wohl nicht mehr zum Baden einladen. Da wir aber eine Schwäche für Inseln im Norden haben, liessen wir uns durch die klimatischen Verhältnisse nicht abschrecken. Wir haben unseren Entscheid keine Sekunde bereut.

Bereits das Ankommen auf Sylt ist etwas Spezielles. Ein kleiner, sympathischer Flughafen, nettes Personal bei der Einreise und ein schnelles Entgegennehmen des Mietwagens machen den Anfang der Reise wirklich einfach. Einen Mietwagen empfehlen wir unbedingt zu buchen. Zwar gibt es ein weitverzweigtes Busnetz, allerdings geht doch viel Zeit mit Warten an den Haltestellen verloren. Zudem sind spontane Stopps sehr reizvoll.

Die Insel ist nicht gross, jeder Ort kann an einem Tag problemlos erreicht werden. Nichtsdestotrotz ist die Landschaft sehr unterschiedlich und abwechslungsreich.

Für die Unterkunft in Sylt haben wir uns für das Hotel Hof Galerie in Morsum entschieden; ein wunderbares, traditionelles, kleines Haus mit stilvoll renovierten Zimmern und sehr sympathischem Service. Zudem ist das Frühstücksbuffet ausserordentlich lecker. Wenn wir gerade beim Thema Essen sind. Sylt bietet eine Vielzahl an hervorragenden Restaurants, Kaffeehäuser und Bars am Meer. Die Preise sind sehr stolz, allerdings ist die Qualität des Essens fast durchwegs sehr gut. Wir haben einige sehr gute Tipps auf Lager.

Zusammenfassend können wir die Insel, trotz Wind, für einen Besuch in der Nachsaison sehr empfehlen. Wir haben nach dem Sylt Aufenthalt noch Hamburg besichtigt. Eine unserer Meinung nach ideale Kombination. Wir kommen bestimmt wieder.

Sylt – unsere Highlights

  • Morsum Kliffs
  •  Hotel Hofgalerie
  • Restaurant Altes Zollhaus
  •  Keitum

Hier finden Sie einen weiteren Reisebericht für den Norden: